Aktuelles

4 tolle HerbstferienTage mit der Sportjugend verbracht!

Für einige Kinder war es der Höhepunkt der Herbstferien. Zu den Ferienspielen toben sie sich richtig aus.

Am ersten Tag ging es gleich in‘s Freizeitbad nach Nordhausen. Dort und auch an den folgenden Tagen hatten die 16 Kinder jede Menge Action, Spaß und Spiel. Zum vierten Mal organisierte die Sportjugend gemeinsam mit dem Hort der KiTa „RohneRacker“ in Mittelhausen solch eine Ferienaktion.
Jeden Tag geht es für die Mädchen und Jungen mit Bussen an unterschiedliche Ort. An einem Tag sind wir in Nordhausen im Freizeitbad und am nächsten Tag waren wir in Sangerhausen im Jugendclub, in der Ökologiestation Sangerhausen und anschließend in Grillenberg zum bowlen. In den Ferienspielen wurde nicht nur ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, sondern es wurde auch für die Verpflegung der Kinder gesorgt. Was sich im ersten Moment nach einem straff durchorganisierten Tag anhört, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als lockerer Ferienspaß.

„Die Kinder sind immer völlig erschöpft, wenn sie am späten Nachmittag zu Hause waren.“, so erzählt es Frau Krietscher.

 

Das Projekt konnte nur mit vielen Unterstützer - wie z.B. Jugendclub in Sangerhausen, Kreissportbund Mansfeld-Südharz, Bowlingcenter Grillenberg, Sportvereinigung "Rhonetal" Wolferstedt e.V. und der Kindertagesstätte „RohneRacker“ durchgeführt werden.

Ostsee schnuppern, chillen am Strand und vieles mehr !!!

Hallo Kids,

 

noch nix’s vor in den Sommerferien? Dann haben wir hier was für Euch. Mit uns könnt ihr ein paar erlebnisreiche Tage an der Ostsee verbringen.

Es wird bestimmt eine sehr schöne, aufregende Zeit - mit anderen Kindern/Jugendlichen viele schöne Stunden verbringen. . .  beim chillen, Sonnen baden, bei einer Kanutour oder beim Beachvolleyball. Vielleicht entsteht ja auch die ein oder andere Freundschaft dabei.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb recht schnell entscheiden!!!

Anmeldung könnt Ihr  per mail – bitte Name, Geburtsdatum sowie Kontaktdaten (Mailadresse) angeben!!!

SommerFerienfreizeit - Jetzt anmelden!!!

 

Der Sommer kommt und wir wollen mit EUCH ein paar Tage toben, spielen und sporteln . . . Sei dabei und melde Dich an zur Ferienfreizeit mit der Sportjugend MSH e.V. !!!

EisleberFrühlingslauf

Die Zeit läuft ++ noch 6 Tage ++ bis zum START des 5.EisleberFrühlingslaufes

 

Auch in diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders auf die vielen Kinder die am 9.05.2015 an den Start gehen. Im letzten Jahr waren es ca. 70 Kinder und Schüler die genau wie ihre Eltern, zeigen wollen, was in IHNEN steckt . Als Laufdisziplinen werden die 400-m; 800-m; 1200-m und 2600-m-Strecken angeboten. Hier wird nach dem Alter (Jahrgang) die Streckenlänge eingeteilt. Der Startschuss für diese Läufe wird ca. 09:30 Uhr auf der Otto-Helm-Kampfbahn in Eisleben erfolgen.
Dann sind wir die restlichen Tage noch gespannt, wie viele Kinder und Schüler beim EisleberFrühlingslauf starten werden.
Die Anmeldelisten werden ab dem 04.05. veröffentlicht (inkl. Faxanmeldungen)!!! 

https:/www.facebook.com/11efl?ref=hl

 

Auf geht’s – zum 5. EisleberFrühlingslauf am 09.05.2015 !

 

Das Lauffieber steigt in der Lutherstadt Eisleben.

Am 09.05.2015 gehen nun zum 5.Mal hunderte Läufer und Walker beim EisleberFrühlingslauf an den Start. Wir rechnen mit ca. 300 Aktiven aus ganz Deutschland. Die Altersspanne liegt dabei zwischen fünf und 80 Jahren.

Die attraktiven Strecken (Seelauf und Halbmarathon) führen entlang des Naturschutzgebietes am Süßen See und der angrenzenden Weinberge.

 

Die Vorbereitungen laufen für den 5.EisleberFrühlingslauf auf Hochtour und wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag, bei dem der Sport im Mittelpunkt steht und bei dem abseits der Strecke ein vielfältiges und unterhaltsames Programm geboten werden soll.

Weitere Informationen findet Ihr hier:

 http://eisleberfrühlingslauf.de/  oder   https://www.facebook.com/11efl?ref=hl

 

SommerFerienfreizeit mit der Sportjugend MSH
Da schon viele nachgefragt haben, die Vorbereitungen laufen!
Dieses Jahr soll es mal wieder was neues geben, deshalb benötigen wir noch etwas Zeit für die Programmgestaltung!!!
Datum könnt ihr Euch schonmal vormerken!

 

MZ-Artikel vom 25.02.2015
Ausflug nach Stolberg zur Thyragrotte

Mit der Sportjugend MSH e.V. waren 14 Kinder

 

in den WinterFerienspielen unterwegs


Die Kinder der Ferienaktion waren begeistert vom Programm, was die Sportjugend Mansfeld-Südharz für die Winterferien zusammen gestellt hatte.

Für den ersten Ferienaktionstag war ein nasser, spaßiger und spannender Tag in Aussicht. Die 14 Kinder konnten sich im Freizeitbad in Stolberg so richtig austoben. Das Freizeitbad bietet für jeden etwas. Es gibt mehrere Badbereiche, ein Erlebnisbecken, ein Eltern-Kind-Bereich und ganz wichtig für die Kinder eine Rutsche.  Im Erlebnisbecken konnten sich die Kinder aktiv entspannen. Dafür sorgten die verschiedenen Wasserattraktionen, wie z. B. der Strömungskanal oder die Massagedüsen. Im Anschluss an diese aufregende Aktion gab es einen Besuch im Kletteratelier in Sangerhausen. Hier konnten die Kinder an mehreren Kletterrouten sich ausprobieren. 

Am zweiten Tag ging es für die Kinder um Spiel, Spaß und Muskelkater. Die kleinen Sportler konnten sich den ganzen Tag mit neuen Sportarten ausprobieren und vertraut machen. In der Zeit von 10:00 Uhr bis nach den Mittag übten sich die Grundschüler in Tischtennis, Zweifelderball, Fußball  und Jonglage.

Am Donnerstag ging es nach Halle auf die Eislaufbahn. Beim Schlittschuhfahren kam es vor allem auf sicheres Stehen und Fahren an. Einige der Kinder konnten das schon sehr gut und andere mussten lernen. Die Kinder die besser fahren konnten, haben den etwas schlechteren „unter die Arme gegriffen“. Ein schöner Ausflug der mit jeder Menge Spaß verbunden war. Am Nachmittag konnten sich die Kinder im Kinosessel kuscheln und spannende Abenteuer auf der Leinenwand verfolgen. Es standen zwei Filme zur Auswahl.

Am Freitagvormittag gab es für die Sportkids auf der Bowlingbahn in Grillenberg spannende Entscheidungen zwischen den Jungs und Mädchen. Nach einem kräftestärkenden Mittagessen in Grillenberg machten sich die Kindergruppe der Sportjugend auf dem Weg zur Skischanze nach Wippra. Dort wurden sie vom Trainer W. Stöhr und Skisportlern begrüßt. Nach einem kurzen „Warm-machen“ konnten wir einige Sprünge der Sportler bewundern und auch die Kinder der Ferienspiele konnten auf der kleinen „Trainingsschanze“ sich ausprobieren.

Egal ob mit oder ohne Schnee, für die Schüler war die Ferienwoche eine tolle Aktion. Die Kinder lernen nicht nur sich in neuen Sportarten auszuprobieren, sondern auch neue Freunde kennen.

Sportlerball 2015
Mit der Sportjugend tolle Tage in den Ferienspiele-Winter erleben.

 

Axel Schulz beim Sportlerball

Wochenspiegel - am 09.01.2015 Sangerhausen (pl).
Die 23. Auflage der traditionellen Sportlerumfrage der MZ und des Kreissportbundes geht in die letzte Runde, befindet sich - um im Bild zu bleiben – sozusagen auf der Zielgeraden.

Bis zum Sportlerball, der am 24. Januar in der Sangerhäuser Mammut-Halle über die Bühne geht, bleibt die Rang- und Reihenfolge freilich ein Geheimnis. Insgesamt standen je sechs Sportlerinnen und Sportler im Nachwuchsbereich, im Männer- und Frauenbereich sowie bei den Mannschaften zur Wahl.
Kein Geheimnis mehr ist allerdings der Name des Stargastes, der dem Sportlerball zusätzlich Glanz verleihen soll. Es ist Ex-Boxer Axel Schulz. Der 47-jährige Schwergewichtsboxer (33 Profi-Kämpfe) reiht sich in diesem Jahr in die Gästeschar bekannter Sportler ein, die bislang beim Sportlerball mit ihrer Anwesenheit die Sportler des Jahres aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz zu­­sätzlich ehrten. Für die notwendige Stimmung sorgt Joe Eimer mit seiner Band „Die Skrupellosen“. Die Band ist inzwischen Kult und wartet mit einer mitreißenden Liveshow auf. Songs aus vier Jahrzehnten Musikgeschichte zau­­bern Eimers Leute hörbar auf die Bühne. Ebenfalls kein Geheimnis dürfte die gute Versorgung während des Ball­­abends sein. Bewährte Gastronomen sorgen wieder für vielfältige  Gaumenfreuden. Karten für 25 Euro gibt es übrigens noch in den Ge­­schäftsstellen des Kreissportbundes in Sangerhausen und Eisleben sowie an der Abendkasse - solange der Vorrat dort reicht. 

Hier finden Sie uns

Sportjugend im Kreissportbund Mansfeld-Südharz e. V.
Wiesenweg 5
06295 Lutherstadt Eisleben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03475 / 602807

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportjugend im Kreissportbund Mansfeld-Südharz e. V.